Erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:

Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)

Als Lizenzpartner der telc gGmbH führt die VHS Voreifel den Deutsch-Test für Zuwanderer durch.

Dieser Test richtet sich an Menschen, die in Deutschland eine Niederlassungserlaubnis oder die Einbürgerung beantragen wollen. Er wird als Abschlusstest des Integrationskurses durchgeführt und misst Ihre Sprachkenntnisse auf den Niveaustufen A2 bis B1.

Kosten und Anmeldung

Wenn Sie eine Berechtigung oder Verpflichtung zum Integrationskurs haben, ist die Prüfung für Sie kostenlos (1 Versuch im Erstverfahren, 1 Versuch im Wiederholer-Verfahren).

Wenn Sie nicht an einem Integrationskurs teilnehmen, müssen Sie sich spätestens 5 Wochen vor dem Prüfungstermin persönlich in unserer Geschäftsstelle anmelden. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis mit!

Die Prüfungsgebühr beträgt 115,-€. Sie können diese Gebühr - passend - in bar bei der Anmeldung bezahlen oder Sie überweisen den Betrag auf unser Konto. Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist. (Bitte beachten Sie hierzu die Zahlungsfrist auf Ihrer Rechnung.)

Ein Rücktritt nach Anmeldeschluss ist nur nach Vorlage eines ärztlichen Attests möglich. Ansonsten muss die Anmeldegebühr von 14,-€ einbehalten werden.

Termine

Die nächsten Prüfungs-Termine und die Anmeldefristen erfahren Sie von unseren Ansprechpartnerinnen im Team Integration! - Kontakt

Wie können Sie sich vorbereiten?

Übungstest 1 Deutsch-Test für Zuwanderer - kostenloser Download (telc gGmbH)
Hörverstehen zum Übungstest - kostenloser Download (telc gGmbH)

Modellsatz DTZ (BAMF)