Erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

222-1057E Führung über den jüdischen Friedhof in Meckenheim

Beginn Mo., 17.10.2022, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ingrid Sönnert M.A.

Besuch auf dem jüdischen Friedhof in Meckenheim

Wer nach jüdischem Leben in Meckenheim forscht, wird mit dem Friedhof an der Dechant-Kreiten-Straße das einzige sichtbare Relikt einer einst blühenden jüdischen Gemeinde vorfinden. Schriftliche Quellen weisen in das 16. Jahrhundert zurück, als die Juden Hirz und Alexander im Ort wohnten. Von drei jüdischen Familien wuchs die Gemeinde im Laufe der Jahrhunderte auf 150 Menschen im Jahr 1888 an. Als Händler, vor allem im Vieh-, Pferde und Getreidehandel, sicherten sie sich ihr Auskommen. 1870 baute die Gemeinde eine Synagoge, der eine Schule angegliedert war. Der nationalsozialistische Terror löschte 1942 auch die jüdische Gemeinde Meckenheims endgültig aus, die letzten 19 jüdischen Meckenheimer wurden ins KZ deportiert und ermordet.

Die Geschichte des jüdischen Friedhofs ist ab 1711 belegbar, als Pastor Hochhausen den Juden Jacob Nathan und Levi eine Parzelle Land für einen Friedhof verpachtete. Der Friedhof spiegelt das Auf und Ab der jüdisch-deutschen Geschichte - ihre zerstörerischen Phasen ebenso wie das blühende Leben. Er ist ein Ort erfahrbarer Geschichte, da er das Leben der Gemeinde spiegelt und ihre Vergangenheit aufbewahrt. Durch die Inschriften mit ihren Namen wird der Friedhof zu einer Stätte des historischen Gedächtnisses der Stadt Meckenheim - er erinnert an Menschen, die hier lebten und die Stadt gemeinsam mit ihren christlichen Nachbarn prägten.

Männliche Besucher werden gebeten, auf dem Friedhof eine Kopfbedeckung zu tragen.

Die Dozentin ist die ehemalige Archivarin der Stadt Meckenheim und hat u. a. zur jüdischen Geschichte der Stadt geforscht und publiziert.




Kursort

Jüdischer Friedhof Meckenheim, Dechant-Kreiten-Str




Termine

Datum
1. Termin am 17.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Ort: Jüdischer Friedhof Meckenheim




Unsere Ansprechpartner für Sie

Dr. Barbara Hausmanns
Fachbereichsleitung

02226 9219-23
Email

Hans-Jürgen Nicklisch
Sachbearbeitung

02226 9219-20
Email