Erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

222-2025W ONLINE-VORTRAG: III Der Kölner Dom und der Eiffel-Turm in Paris

Beginn Mo., 19.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Thomas Brandt
Bitte mitbringen Sie erhalten von uns rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn nach Eingang der Gebühr eine E-Mail mit den Link-Zugangsdaten.

Online - Vortrag in Kooperation mit der VHS Bonn

1842 legt ein preußischer König protestantischen Glaubens den Grundstein zur Vollendung einer gotischen Kathedrale, die jahrhundertelang unvollendet mitten in Köln stand. Mit den Mitteln des industriellen Zeitalters wird bis zur Wende zum 20. Jahrhundert die Planung eines Architekten umgesetzt, die er Ende des 13. Jahrhunderts in einer Zeichnung festgehalten hat. Aus einem christlichen Bauwerk wird ein nationales Denkmal.

1889 erinnern 7.300 Tonnen Eisen eines Turmgiganten an die Französische Revolution auf der Pariser Weltausstellung. Er ist einem Mann zu verdanken, dessen Karriere mit einer langen Eisenbahnbrücke aus Fachwerkträgern beginnt. Weitere gewagte Brückenbauten folgen, schließlich auch die Berechnung des Tragwerks für die New Yorker Freiheitsstatue. Trotz aller Reputation aber bricht auf Herrn Eiffel ein Sturm der Entrüstung herab. Sein Turm sei ein Frontalangriff auf die französische Kultur, was allgemeine Begeisterung bald widerlegt.




Kursort

online




Termine

Datum
1. Termin am 19.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: online