Erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

222-2026W ONLINE-VORTRAG: IV Der Parthenon in Athen und die Neue Nationalgalerie in Berlin

Beginn Mo., 17.10.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Thomas Brandt
Bitte mitbringen Sie erhalten von uns rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn nach Eingang der Gebühr eine E-Mail mit den Link-Zugangsdaten.

Online - Vortrag in Kooperation mit der VHS Bonn

Erhaben, selbst als Ruine, steht der Parthenon auf der Akropolis oberhalb Athens. In sich ruhend, ein Schutz-Versprechen der Göttin Athene. Ein Gliederbau, freistehend, von lebendigen Kräften erfüllt. Ins Innere durften nur die Priester, den anderen blieb der Anblick der schwellenden Säulen, der erzählenden Bildfelder. Jedes Teil bedarf aller anderen, um das Ganze zu bilden, und dennoch sind alle verschieden, ein Inbegriff der klassischen Periode des antiken Griechenlands.

2400 Jahre später wird die Neue Nationalgalerie von Mies van der Rohe in Berlin eröffnet. Fast kein Bauwerk in der Nähe erinnert an die lebendige Stadt der Vorkriegszeit - Bomben haben die Erinnerung ausradiert. Über Emigration in die USA kehren die Ideen des Bauhauses zurück in ein Land, das zum zweiten Mal Anlauf nimmt, Demokratie zu üben. Skeptiker bezweifeln, dass ein guter Museumsbau gelungen ist, eher ein Stück Architektur, das sich selbst feiert und mit ihm Licht, Raum und feinst ausgewogene Proportionen. Bald schon wird es zum Tempel der Moderne.




Kursort

online




Termine

Datum
1. Termin am 17.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: online




Unsere Ansprechpartner für Sie

Dr. Yvonne Schütze
Fachbereichsleitung

02226 9219-12
Email

Hans-Jürgen Nicklisch
Sachbearbeitung

02226 9219-20
Email