Erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

221-4506 Mein Hund: Theater an der Leine

Beginn Fr., 20.05.2022, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 € keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Angelika Lanzerath

Für etliche Hundehaltende ist der Spaziergang mit dem Vierbeiner leider keine pure Freude und Erholung. Sobald ein fremder Hund oder Mensch (oder beide) sichtbar werden, verwandelt sich der eigene „couch potato“ in ein knurrendes, fletschendes, tobendes Monster. Dann ist guter Rat teuer, und bei großen Hunden wird dann schnell zur Sicherheit versucht die Leine um den nächsten Baum oder Laternenpfahl zu wickeln, um nicht unsanft auf dem Boden zu landen; denn die Sorge, dass der eigene Hund sich losreißt, ist durchaus berechtigt.
Manche Hundehaltende verlegen ihre Spaziergänge aus lauter Verzweiflung auf morgens 4 Uhr oder nachts auf 23 Uhr. Ist wirklich, wie man so oft hört, immer Angst der Vierbeiner Auslöser dieses „Leinenramboverhaltens“ oder gibt es noch andere Ursachen? Gibt es Pauschallösungen, die bei allen Hunden angewandt werden können? Welche Aggressionsformen werden vom Hund an der Leine gezeigt?
Wie sieht die jeweilige Mensch-Hund-Beziehung aus?

Zu diesem Vortrag sind alle Hundehaltende eingeladen, die das aggressive Verhalten ihres Hundes an der Leine ins Positive verändern wollen.

Angelika Lanzerath betreibt selbst eine Hundeschule und ist anerkannte Sachverständige zur Durchführung von Verhaltenstests und Erteilung von Sachkundenachweisen. Sie betrachtet jedes Mensch-Hund-Team individuell. Nach Ihrem Vortrag bleibt ausreichend Zeit, um Fragen zu stellen.

Hunde, die nicht stören, sind willkommen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Sportverein Merzbach




Termine

Datum
1. Termin am 20.05.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: Sportverein "Schwarz-Weiß" Merzbach, 1933 e.V.




Unsere Ansprechpartner für Sie

Dr. Yvonne Schütze
Fachbereichsleitung

02226 9219-12
Email

Hans-Jürgen Nicklisch
Sachbearbeitung

02226 9219-20
Email