Erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:

Informationen zum Corona-Virus


Die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW (Stand: 11.01.2022) erlaubt es der VHS weiterhin, Veranstaltungen in Präsenz durchzuführen. Dafür gelten folgende Regeln:

  • Integrationskurse, Schulabschlusslehrgang, Bildungsurlaube und Veranstaltungen der politischen Bildung: 3G-Regel (das bescheinigte negative Ergebnis eines Coronaschnelltests darf nicht älter als 24 Stunden sein)
  • Sport-/Gesundheitskurse: 2G+ Regel (es muss kein aktueller negativer Coronaschnelltest vorleget werden, wenn eine Boosterimpfung nachgewiesen werden kann)
  • alle anderen Kurse und Veranstaltungen der VHS: 2G-Regel

Zudem besteht in allen Veranstaltungen, die in Innenräumen stattfinden Maskenpflicht (auch bei Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m). In Sport-/Gesundheitskursen darf die Maske am Platz abgelegt werden.

Informationen zu den Corona-Regeln im Musikschulbereich finden Sie an dieser Stelle.

Da die Inzidenzzahlen im gesamten Rhein-Sieg-Kreis weiter besorgniserregend ansteigen, ist es uns besonders wichtig, dass Sie sich während unserer Veranstaltungen sicher fühlen. Wir bitten daher alle Teilnehmer*innen und Dozent*innen auf die Einhaltung der bekannten Hygieneregeln zu achten:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Hygieneregeln:

  • Händehygiene mit Flüssigseife und Einmalhandtüchern / regelmäßiges und sorgfältiges (mindestens 20 - 30 Sekunden) Händewaschen (u. U. auch in den Pausen, wenn möglich vor dem Betreten des Kursraumes)

  • Halten Sie möglichst weiterhin Abstand.

  • Im gesamten Gebäude könnte evtl. weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bestehen; Sie werden aktuell vor Kursbeginn informiert.

  • Die Husten- und Niesetikette einhalten: Husten und Niesen in die Armbeuge
    gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen. Beim Husten oder
    Niesen größtmöglichen Abstand halten, am besten wegdrehen.

  • Regelmäßiges Stoß-Lüften des Unterrichtsraumes

  • Bitte kommen Sie nicht zum Unterricht, wenn Sie Erkältungssymptome haben! Zur Sicherheit der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Dozentinnen und Dozenten müssten wir Sie, wenn Sie im Krankheitsfall dennoch zum Kurs erscheinen, leider vom Unterricht ausschließen.


Zurück