Erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

241-1113 SOS-Mappe - was gehört in einen Notfallordner?

Beginn Mi., 20.03.2024, 19:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Petra Willems

Wichtige Dokumente sollte man in einem SOS-Ordner sammeln. Dazu gehören Verträge, Verfügungen, Vollmachten und alle Informationen, die wichtig sind, damit andere in einer Notsituation für jemanden Dinge regeln und abwickeln können.
In diesem Vortrag erfahren Sie, was genau unter einem SOS-Ordner zu verstehen ist, warum Sie einen haben sollten, welche Dokumente hineingehören und wie Sie ihn am besten aufbewahren.
Zudem wird erörtert, wie bzw. ob man die Unterlagen digital aufbewahren kann und soll.

Die Dozentin ist Pflegeberaterin nach §7a SGBXI mit Praktikum sowie staatlich geprüfte Ausbilderin (AEVO).




Kursort

VHS-Zweckverband Voreifel, großer Seminarraum

ist barrierefrei

Koblenzer Straße 6
53359 Rheinbach


Termine

Datum
1. Termin am 20.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: Koblenzer Straße 6, VHS-Zweckverband Voreifel (Geschäftsstelle), großer Seminarraum
individuelle Angaben
individuelle Angaben: